Zum Inhalt springen

Über mich

Hallo! Schön, daß Du hier bist!

Ich bin Doreen & fotografiere schon mein Leben lang mit großer Freude, guter Kamera und scharfem Blick! Das habe ich von meinem Papa vererbt bekommen. Wir haben, als ich klein war, so viele Dia-Abende (ja, es gab mal Dias. ;o)) zusammen vor der Leinwand verbracht. Ich habe es schon immer geliebt, Fotos anzuschauen, in bereits vergangene Erlebnisse einzutauchen und sie wieder aufleben zu lassen. Als mein Papa mir dann als ich 12 Jahre alt war, seine alte Spiegelreflexkamera vererbt hat, war es um mich geschehen. Die Kamera und ich waren eins. ;o)

Geboren und relativ groß geworden bin ich im wunderschönen Dresden. Mein Job als Flugbegleiterin führte mich vor fast 20 Jahren nach Franken.
Ich lebe heute mit meiner tollen Familie in Zirndorf bei Nürnberg.
Die Fotografie ist nach meinen beiden Kindern und meinem Mann meine zweitgrößte Leidenschaft, dicht gefolgt von Walnusseis, guter Musik & einem tollen Kinoabend oder gemeinsamen Essen mit Freunden.
Ich koche zwar mittlerweile fast täglich, aber ich mag das Backen mehr. Ich bin von Handlettering sehr fasziniert, wovon ich mir, zugegebenermaßen, zu viele Videos anschaue. Ich bin lieber am Meer als in den Bergen, obwohl diese auch ihren Reiz haben und ich mag Tiere. Wenn ich keine Tierhaarallergie hätte, gäbe es bei uns zu Hause sicher ein paar davon.

Zur Hochzeitsfotografie kam ich vor 14 Jahren (2004) durch Freunde, die mich fragten, ob ich sie an ihrer Hochzeit fotografisch begleiten könnte. Mit diesem Foto fing, sozusagen, alles für mich an:

 

 

Als ich dieses Foto sah, wollte ich unbedingt noch mehr davon. Zufriedenheit, Liebe und Glück ist das, was ich empfinde, wenn ich diese Bild anschaue. Genau das möchte ich mit meinen Fotos erzählen. Eure eigene Liebesgeschichte, Euer Glück. Ich möchte Eure Herzen höher schlagen lassen, wenn Ihr Euch die Fotos wieder anschaut, weil Ihr genau das fühlt, was Ihr an diesem besonderen Tag gefühlt habt. Denn die Liebe ist alles, was zählt, sie ist das, warum wir hier sind.

Mit mir als Eure Fotografin habt Ihr eine Freundin und Vetraute an Eurer Seite, die mitweint, wenn Ihr weint (Ja, ich heule sogar bei „Voice of Germany“) und auch mitlacht oder schnell mal ein Loch zunäht. Ich möchte einfach ein Teil Eures Tages sein, unscheinbar und trotzdem mittendrin. So kann ich Eure wahren Emotionen einfangen und Ihr bekommt die Bilder, die Ihr Euch auch in ein paar Jahren immer noch gern anschaut, ungestellt und natürlich.

Ich helfe Euch gern beim Planungsprozess und treffe mich mit Euch zu einem Plausch bei Kaffee oder Tee. Ihr könnt mich jederzeit (na gut, vielleicht nicht nachts.) kontaktieren, auch per WhatsApp. Ich werde Euch sehr gern unterstützen.

 

 

Magst Du noch mehr sehen? Hier gibt es ein paar Fotos aus meinem privaten Fotoalbum: